ostseecard

URLAUB À LA CARD

Setzen Sie in Ihrem Urlaub jetzt alles auf eine Karte. Denn mit der ostseecard profitieren Sie von jeder Menge exklusiven Angeboten, Rabatten und attraktiven Vergünstigungen.

Egal, ob Sie allein, mit Ihrem Partner oder der ganzen Familie Urlaub machen, die ostseecard zahlt sich schon ab der ersten Übernachtung für Sie aus. Je mehr Sie an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste unternehmen, desto mehr können Sie erleben. In 18 Orten warten über 25 Partner mit attraktiven Angeboten und Vergünstigungen auf Sie.

Die ostseecard bekommen Sie automatisch von Ihrem Hotel, Vermieter oder Touristbüro.

Die Orte

HIER GIBT ES DIE OSTSEECARD.

In insgesamt 18 Orten erhalten Sie die ostseecard mit ihren zahlreichen Ermäßigungen.

Ihre Vorteile

BEI MEHR ALS 25 PARTNERN SPAREN!

Lübecker Marzipan-Speicher, ErlebnisWald Trappenkamp, Grömitzer Welle, Wildpark Eekholt oder das Designer Outlet Neumünster. Das sind nur einige der attraktiven Freitzeitpartner an Schleswig-Holsteins Küste.
Mit Ihrer ostseecard bekommen Sie hier zahlreiche Vergünstigungen oder Zugaben für Ihren Besuch in einem der touristischen Einrichtungen. Je mehr Angebote Sie nutzen, desto mehr können Sie erleben. So lohnt sich Ihr Urlaub an der Ostsee gleich doppelt: Erholen und Erleben heißt das Motto.

Genießen Sie das vielfältige Freizeitangebot an der Ostseeküste – für Familien und Kulturinteressierte, für Genießer und Sportbegeisterte. Hier urlauben Sie richtig.

Viel Freude mit Ihrer ostseecard

Hier sind Sie herzlich willkommen!

UNSERE HIGHLIGHTS FÜR SIE

Test

ALLE VORTEILE AUF EINEN BLICK

Klicken Sie einfach auf einen Themenbereich und entdecken Sie, bei welchen Partnern Sie Vorteile genießen können!
WEITERE VORTEILSPARTNER FüR SIE

Die Ostsee

UNBESCHWERTE URLAUBSZEIT

Die Ostseeküste Schleswig-Holsteins von Glücksburg bis Travemünde zeigt sich facettenreicher denn je: Neue Promenaden fügen sich harmonisch in die Landschaft und verbinden unbeschwertes Strandleben und abwechslungsreiche Möglichkeiten zum Einkaufen oder Verweilen. Das touristische Angebot wurde stark ausgebaut! Auch das Naturparadies Holsteinische Schweiz hat mit seinen Seen, den prächtigen Schlössern, Parks und Gutsanlagen einiges zu bieten – ideal zum aktiven Erholen, zum Paddeln, Radfahren und Wandern sowie für einen Kulturausflug.

Über 384 Kilometer erstreckt sich die Küste von der Flensburger Förde über die Kieler Bucht und den Fehmarnbelt bis zur Lübecker Bucht. Sandstrände wechseln sich ab mit flach abfallenden Badebuchten und Steilküsten.

Sportbegeisterte finden ihr Eldorado im OstseeFerienLand und an der Flensburger Förde, Naturverbundene finden Ruhe an der Schlei, dem Ostseefjord. Radler können entlang des Ostseeküstenradwegs die Region erkunden, beispielsweise über die Probstei an die Kieler Förde. Und Abenteurer besuchen die Wikingersiedlung Haithabu, wo einst die Nordmänner Handel trieben. Oder Sie bewundern einfach die Kreuzfahrtschiffe entlang der Kieler Förde in Strande, Laboe und Schönberg und genießen dabei fangfrischen Fisch aus den zahlreichen Häfen.
Egal wo Sie an der Ostseeküste Schleswig-Holsteins Urlaub machen – Sie werden immer wieder feststellen: Diese Kulisse ist atemberaubend!

Mehr einmalige Plätze zum Erleben und Genießen finden Sie auf www.ostsee-plätzchen.de

22.000 Strandkörbe laden zum Entspannen und Wohlfühlen ein.

384Kilometer umfasst die gesamte Ostseeküste.

36Segelschulen gibt es an der Ostsee.

20Golfplätze

117Campingplätze

FAQ / Häufig gestellte Fragen

FÜR EINE UNBESCHWERTE URLAUBSZEIT

KONTAKT

INFORMIEREN SIE SICH

OSTSEE-TOURISMUS-SERVICE GmbH

Kirchenstraße 3-5 (Stadtschule)

23570 Lübeck-Travemünde

Telefon: 04502 / 804-103

Telefax: 04502 / 804-200

E-Mail: info@ostseecard.de

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

KONTAKTFORMULAR

© Ostsee-Holstein-Tourismus e.V. - 2018
Impressum

IMPRESSUM

OSTSEE-TOURISMUS-SERVICE GmbH
Kirchenstraße 3-5 (Stadtschule)
23570 Lübeck-Travemünde

Telefon: 04502 / 804-103
Telefax: 04502 / 804-200

Geschäftsführer: Uwe Kirchhoff
Aufsichtsratsvorsitzender: Joachim Nitz
HRB 1808, Amtsgericht Lübeck

Email: info@ostseecard.de

Design und Umsetzung:
WEISS&KOHNEN, Hamburg
www.weiss-kohnen.de



Datenschutzerklärung

Wir freuen uns sehr über die Nutzung unserer Webpräsenz Ostseecard. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Ostsee-Tourismus-Service GmbH. Eine Nutzung der Internetseiten der Ostsee-Tourismus-Service GmbH ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens und der E-Mail- Adresse einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz- Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für die Ostsee-Tourismus-Service GmbH geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutz- erklärung möchte unser Unternehmen die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen   zustehenden Rechte aufgeklärt.

Die Ostsee-Tourismus-Service GmbH hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen.

Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.


1. Begriffsbestimmungen
Die Datenschutzerklärung der Ostsee-Tourismus-Service GmbH beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet wurden. Unsere Datenschutzerklärung soll sowohl für die Öffentlichkeit als auch für unsere Kunden und Geschäftspartner einfach lesbar und verständlich sein. Um dies zu gewährleisten, möchten wir vorab die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern.

Wir verwenden in dieser Datenschutzerklärung unter anderem die folgenden Begriffe:


2. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen
Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

Ostsee-Tourismus-Service GmbH Kirchenstraße 3 - 5
23570 Lübeck Travemünde
Tel.: 04502 / 804-103
Fax: 04502 / 804-200
eMail: info@ostseecard.de
Website: http://www.ostseecard.de/


3. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten
Nachtragen sobald die Stelle besetzt ist, wenn denn der Datenschutzbeauftragte der Hansestadt Lübeck für diese Internetpräsenz der richtige Ansprechpartner ist.


4. Cookies
Die Internetseiten der Ostsee-Tourismus-Service GmbH verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies kann die Ostsee-Tourismus-Service GmbH den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.


5. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen
Die Internetseite der Ostsee-Tourismus-Service GmbH erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden die

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die Ostsee-Tourismus- Service GmbH keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um

Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die Ostsee-Tourismus- Service GmbH daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.


6. Kontaktmöglichkeit über die Internetseite
Die Internetseite der Ostsee-Tourismus-Service GmbH enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst. Sofern eine betroffene Person per E-Mail den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.


7. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten
Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.


8. Rechte der betroffenen Person

Ferner steht der betroffenen Person ein Auskunftsrecht darüber zu, ob personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden. Sofern dies der Fall ist, so steht der betroffenen Person im Übrigen das Recht zu, Auskunft über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten.

Sofern einer der oben genannten Gründe zutrifft und eine betroffene Person die Löschung von personenbezogenen Daten, die bei der Ostsee-Tourismus-Service GmbH gespeichert sind, veranlassen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Der Mitarbeiter der Ostsee-Tourismus-Service GmbH wird veranlassen, dass dem Löschverlangen unverzüglich nachgekommen wird.

Sofern eine der oben genannten Voraussetzungen gegeben ist und eine betroffene Person die Einschränkung von personenbezogenen Daten, die bei der Ostsee- Tourismus-Service GmbH gespeichert sind, verlangen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Der Mitarbeiter der Ostsee-Tourismus-Service GmbH wird die Einschränkung der Verarbeitung veranlassen.


9. Rechtsgrundlage der Verarbeitung
Art. 6 I lit. b DS-GVO dient unserem Unternehmen als Rechtsgrundlage für die Erbringung unserer Dienstleistungen.


10. Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden
Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

22.05.2018 © Thorsten Ebert IT Beratung Version 0.1